×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Biergeschenke - nicht nur für Männer

Biergeschenke sind mit Abstand die beliebtesten Geschenke, ganz besonders als Geschenke für Männer . Zwar kann man auch einigen Frauen mit einem ausgefallenen und originellen Biergeschenk Freude bereiten, jedoch ist der Männeranteil als Empfänger der Biergeschenke eindeutig höher. Kein Wunder, denn der blonde Gerstensaft blickt auf eine lange Tradition zurück und bietet nicht nur an heißen Sommertagen eine kühle Erfrischung.
Wenn Sie also auf der Suche nach einem echten Männergeschenk sind, werden Sie mit einem Biergeschenk garantiert Erfolg haben. Wählen Sie aus unseren ausgesuchten Biergeschenken das perfekte Präsent aus. Versehen mit der individuellen Botschaft wird Ihr Biergeschenk zu einem persönlichen Unikat und Highlight auf dem Gabentisch!

Eine kleine Biergeschichte zum beliebtesten Getränk der Welt

Die lange Tradition des Brauens reicht weit in die Geschichte zurück: Die ersten Hinweise auf ein Bier-artiges Getränk stammen aus dem alten Ägypten. Dort wurde auf ganz einfache Art und Weise noch nicht fertig gebackenes Brot mit Wasser gemischt und anschließend vergärt. Das war bereits die erste Art von Bier. Im Mittelalter wurde das Bier dann abwechslungsreicher mit verschiedeneren Zutaten gebraut. Nachdem es dann eine Verordnung für geregelten Braubetrieb gab, wurde das zuvor verwendete Kräuter-Gemisch „Grut“ gegen Hopfen ausgetauscht. Besonders kurios: Das Bier wurde vor allem als ideales Getränk für Kinder angesehen, da es nur einen geringen Alkoholgehalt hatte und durch den Brauprozess überwiegend - im Gegensatz zum Trinkwasser - weitgehend keimfrei war. Außerdem wurde Bier im Mittelalter noch als gesunde Nahrungsergänzung angesehen, da der hohe Kaloriengehalt die knappe Nahrung etwas ausgleichen sollte. Nicht umsonst führten die Steuerbehörden um das Jahr 1500 Produktions- und Verkaufssteuern auf Bier ein. Am 23. April 1516 erließ die bayrische Landesordnung das auch heute noch geltende Reinheitsgebot. Dieses besagt, dass Bier ausschließlich Hopfen, Malz, Hefe und Wasser enthalten soll. Auch heute noch spielt das Reinheitsgebot eine bedeutende Rolle beim Bierbrauen. So ist der 23. April auch als „Tag des deutschen Bieres“ bekannt.
„Bier“, „bière“, „beer“, „cerveza“… Bier ist bis heute nicht nur das Nationalgetränk der Deutschen, sondern auch eines der beliebtesten und meistgetrunkenen Getränke weltweit. Deshalb werden Sie Ihrem Beschenkten mit einem individuell ausgewählten und außergewöhnlichen Biergeschenk bestimmt eine große Freude bereiten!

Von der Gerste zum einem kühlen Blonden

Bei der Bierherstellung, dem Brauprozess, wird das Gersten-Getreide zunächst zerkleinert und grob gemahlen. Dieser Vorgang wird auch als „Schroten“ bezeichnet. Danach wird zunächst für das Maischen Wasser auf 60° Grad erhitzt. Dann wird das geschrotete Malz hinzugegeben. Bei diesem Vorgang wandelt sich die Stärke in Zucker um. Durch das anschließende Hinzugeben von Hefekulturen beginnt die alkoholische Gärung des Bieres. Dabei setzt die Hefe den Malzzucker in Ethanol und Kohlendioxid um. Dieser Vorgang dauert etwa eine Woche. Dann muss das Bier noch weitere vier bis sechs Wochen nachgären und lagern. Nach der Abfüllung ist es dann soweit und das Bier kann getrunken oder als Biergeschenk überreicht werden. Prost!
Die vielfältige Welt der Biere

Beim Bier kommt jeder auf seinen Geschmack: Neben dem klassischen Pils gibt es noch das Weizen- und das Dunkelbier. Hinzu kommen noch die vielen verschiedenen Mixgetränke und die exotischsten Biersorten aus aller Welt. Und all diese Biersorten gibt es dann noch mit einem Alkoholanteil und in der alkoholfreien Variante. In der Welt der Biere kommt bestimmt jeder auf seine Kosten. Mit einem individuellen Bier-Geschenk liegen Sie deshalb garantiert richtig!
Der HISTORIA-Geschenktipp: Überreichen Sie Ihr persönliches Biergeschenk zusammen mit dem Lieblingsbier des Beschenkten. Wenn Sie beispielsweise einen personalisierten Bierträger überreichen, verschenken Sie es doch zusammen mit einer Flasche des Lieblingsbieres des Beschenkten. So wird er sich immer wieder gerne an ein solch individuelles Geschenk erinnern. Aber trotzdem sollten Sie eines beachten: Wenn Sie zum Beispiel ein Weizenbierglas verschenken, dann passt dazu kein herkömmliches Pils, sondern am besten ein Weizenbier. Passen Sie Ihr persönliches Biergeschenk einfach auf die Wünsche und Bedürfnisse des Beschenkten an und Sie werden mit Ihrem individuell ausgewählten Geschenk bestimmt Eindruck hinterlassen.

Personalisierte Biergeschenke mit Pfiff

Biergeschenke kann man zu jedem Anlass überreichen: Ob Geburtstag, Weihnachten oder besonderes Jubiläum. Mit einem individuell ausgewählten Biergeschenk liegen Sie bei jedem Biertrinker garantiert richtig. Wir haben für Sie einige kreative und außergewöhnliche Geschenkideen zusammengestellt.

  • Das Stark-Bierset mit Gravur : Verschenken Sie die drei stärksten Biere der Welt in einer rustikalen Holzkiste, die wir auf Wunsch mit einer individuellen Widmung versehen.
  • Magnum-Geburtstagsbier : Überreichen Sie ein wahrhaft riesiges Biergeschenk. Eine 2-Liter-Bügelflasche in einem dekorativen Holzträger mit Ihrer individuellen Gravur.
  • Der Holz-Bierträger für Feierfreunde : Es ist das kreative Biergeschenk schlechthin. Der rustikale Bierträger aus Eichenholz mit Platz für bis zu 6 Flaschen des beliebten Gerstensafts. Auf Wunsch personalisieren wir den dekorativen Bierhalter mit Ihrer gewünschten Widmung.

Das und viele weitere ausgefallene und persönliche Geschenkideen finden Sie auf www.historia.net

Geschenke-Finder

Weinregion
Nach oben