×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jahrgangs-Madeira

Ein eleganter Wein von der portugiesischen Südinsel Madeira: Verschenken Sie einen einzigartigen Jahrgangs-Madeira, passend zu jedem besonderen Anlass und Jubiläum. Ein edler Südwein aus Ihrem Wunsch-Jahrgang wird Ihren Beschenkten garantiert begeistern! Überraschen Sie Ihren Jubilar mit einem ganz persönlichen Jahrgangs-Madeira und überreichen Sie ein Geschenk, an das man sich gerne zurückerinnern wird. Ein ideales Geschenk für alle Genießer: Mit einem seltenen Jahrgangs-Madeira aus Portugal verschenken Sie einmalige Genuss-Momente, an die sich Ihr Beschenkter immer wieder gerne erinnern wird. Machen Sie Ihren gewünschten Wein noch individueller: Ihre persönliche Gravur auf der rustikalen Winzer-Holzkiste macht dieses elegante Geschenk zu etwas ganz besonderem.

Wie der Jahrgangs-Madeira „erfunden“ wurde

Die Bezeichnung der Madeira-Weine ist geschützt und darf nur für „echte“ Jahrgangs-Madeira-Weine verwendet werden, die sich vor allem durch ihre Teiloxidierung auszeichnen. Der Gärprozess dieses außergewöhnlichen Weins ähnelt der Gärung von Jahrgangs-Portwein : Nach dem Ernten der handverlesenen Weintrauben werden diese zunächst zu Most gepresst, das anschließend zur Gärung angesetzt wird. Während der Gärung wird der Madeira, wie auch der Portwein, aufgespritet. Dabei wird der gärende Most mit hochprozentigem Alkohol angereichert. Dann wird der Gärvorgang unterbrochen, wodurch sich die Haltbarkeit des Weins verbessern soll. Schließlich folgte der Reifungsprozess des Madeiras. Durch Zufall fanden portugiesische Seeleute heraus, dass sich der Geschmack nach dem Transport durch die Tropen verbessert habe. Heute wird der Jahrgangs-Madeira während der Reifung natürlich nicht mehr durch die Tropen transportiert, sondern für drei bis fünf Monate in kleinen Holzfässern bei einer Temperatur von 45 bis 75 Grad gelagert. Durch diese besonderen Bedingungen wird die Oxidierung des Weins, auch als „Madeirisierung“ bekannt, gefördert. Das macht den Madeira zu einem einzigartigen Wein und verleiht ihm ein unvergleichliches Aroma.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Das Wein-Institut der Insel Madeira hat für die Herstellung von Jahrgangs-Madeira genau vier Rebsorten als „edel“ bezeichnet. Die Sorte Sercial ist vor allem für ihre Säuerlichkeit und Trockenheit bekannt. Der Madeira-Wein, der aus den weißen Reben gewonnen wird, benötigt aufgrund der enthaltenen Säure eine lange Lagerzeit, bis der Wein genießbar ist. Alternativ wird der Jahrgangs-Madeira als Mischgetränk trinkbar. Die weiße Rebsorte Gouveio ist hingegen trocken und relativ schwierig anzubauen. Die dritte edle Rebsorte Bual beeindruckt durch ein Aroma mit einer einmaligen Mischung aus Säure und Süße. Je älter der Wein dieser besonderen Sorte, desto vielfältiger und intensiver werden seine Aromen. Der weiße Bual wird oft für die Herstellung von Jahrgangs-Madeira verwendet. Das Aroma der edlen Rebsorte Malmsey zeichnet sich hingegen vor allem durch eine intensive Süße aus. Doch neben diesen vier als „edel“ ausgezeichneten Sorten gibt es natürlich noch viele weitere Reben, mit denen Madeira-Wein hergestellt wird. Ob Säuerlichkeit oder zarte Süße: Mit einem eleganten Wein kommt jeder auf seinen Geschmack. Überraschen Sie mit einem ausgewählten Jahrgangs-Madeira und versehen Sie die Holzkiste mit Ihrer individuellen Personalisierung.

Ein individuelles Geschenk für Genießer

Jahrelange Lagerung für einen unvergesslichen Genuss-Moment. Überraschen Sie Ihren Beschenkten mit einem edlen Madeira-Wein aus seinem Jubiläums-Jahrgang. Ob Geburtstag , Jubiläum  oder einfach als originelle Geschenkidee für jeden Genießer. Mit einem Jahrgangs-Madeira liegen Sie bestimmt richtig. Noch persönlicher wird dieses einzigartige Geschenk durch Ihre individuelle Gravur auf der rustikalen Winzer-Holzkiste. Verleihen Sie Ihrem gewünschten Jahrgangs-Madeira eine ganz persönliche Note. Das wird Ihren Jubilar garantiert begeistern.

Geschenke-Finder

Nach oben