×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Nebelspalter 31.03.1949

Nebelspalter 31.03.1949

More Views

    • Echte Originalzeitschrift Nebelspalter exakt von Ihrem Wunschdatum
    • Inkl. edler Geschenkmappe und Echtheitszertifikat
    • Individuelle Personalisierung auf der Mappe möglich
    • Ein wirklich einzigartiges Geschenk: eine Reise in die Vergangenheit!
    • Persönlich, unterhaltsam, das Highlight auf dem Geschenketisch
    • Ideal zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag
    • Riesige Auswahl verschiedener Titel von 1918 bis heute

    Maximale Anzahl der Zeichen: 10

    Maximale Anzahl der Zeichen: 3

    Maximale Anzahl der Zeichen: 7

    Maximale Anzahl der Zeichen: 30

    Verfügbarkeit: Auf Lager

    39,90 €
    Versandgewicht:
    0.400 kg
    Lieferzeit:
    1-3 Werktage1

    Nebelspalter

    Orginal historische Zeitschrift - die besondere Geschenkidee

    Der Nebelspalter ist eine Schweizer Satirezeitschrift. Er wurde 1875 von Jean Nötzli in Zürichals "Illustrirtes humoristisch-politisches Wochenblatt" gegründet und ist seit Ende 1996 eine Monatszeitschrift. Der Nebelspalter ist seit der Einstellung des englischen Punch (1841-2002) das älteste Satiremagazin der Welt.

    Seine beste Zeit hatte der Nebelspalter in den 1930er Jahren, während und nach dem Zweiten Weltkrieg, als er die Gewaltakte und die Ideologie der Nationalsozialisten und ihrer Mitläufer in der Schweiz anprangerte. Auch gegen den Kommunismus übernahm der Nebelspalter im Kalten Krieg die Rolle als "Speerspitze der geistigen Landesverteidigung". Ihre Popularität verdankte die "Nebi" (Nebelspalter)genannte ZeitschriftGroßteils dem damaligen Chefredaktor Carl Böckli, der als Zeichner und Texter in der Tradition Wilhelm Buschs steht.

    Mit der Entwicklung der Schweizer Medienlandschaft im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts konnte der Nebelspalter nicht mithalten. Ende April 1998 wurde seine Einstellung angekündigt. 1998 übernahm der Thurgauer Verleger Thomas Engeli das marode Blatt und 2005 hat der Nebelspalter mit einigem Erfolg den sanften Relaunch gewagt. Der Titel vollzog ein Face-Lifting mit schlicht-feuilletonistischem Anstrich und schaffte es, namhafte Exponenten der aktuellen Schweizer Autoren- und Satireszene für das Heft zu verpflichten.

    Hotline

    Kunden-Hotline

    Du könntest auch an folgenden Artikeln interessiert sein

    Cognac vom Jahrgang

    Cognac vom Jahrgang

    ab 135,00 €
    (192,86 € * / 1 l)
    Die vergoldete Rose

    Die vergoldete Rose

    ab 69,00 €

    (86,25 € * / 1 l)
    Magnum Schokoladentruhe

    Magnum Schokoladentruhe

    82,50 €
    (34,38 € * / 1 kg)
    Champagner-Set

    Champagner-Set

    49,00 €
    (65,33 € * / 1 l)
    Nach oben