Skip to content
  • Fast Delivery

    Schnelle

    Lieferung

  • Real Orginals

    Echte

    Originale

  • Experience

    GRATIS-Versand

    ab 80 €1

  • Trusted Shops
  • Gepruft
  • Ihne Risko
Warenkorb
Was schenkt man jemandem, der schon alles hat?

Was schenkt man jemandem, der schon alles hat?

von Vicky


Meist alle paar Wochen stehe ich vor der immer gleichen Frage: Was schenke ich meiner Freundin, meinem Bekannten oder meiner Mutter zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten oder einem anderen Event? Manchmal habe ich sofort den perfekten Einfall für das Geschenk, z.B. wenn ich die Person ganz einfach einen konkreten Wunsch äußert. Da ist das Thema sofort abgehandelt.

Doch was ist, wenn sich die Person nichts wünscht? Was schenkt man jemanden der schon alles hat? Eins ist sicher: Mir bereitet gerade das Schenken eine immense Freude und mit leeren Händen möchte ich auch nicht auftauchen.

Ein Geschenk für jemanden, der/die schon alles hat sollte

  • persönlich sein,
  • gut zum/zur Beschenkten passen,
  • Freude machen,
  • nicht schon dreimal in der Wohnung stehen (Ich glaube wir sprechen alle aus Erfahrung ;-))
  • und natürlich von Herzen kommen.

Doch Ihnen fehlt noch die eine Eingebung, die perfekt passen würde? Kein Problem, denn ich habe Ihnen hier eine Sammlung an Geschenkideen für Menschen zusammengestellt, die scheinbar schon alles besitzen, was sie zum Leben brauchen. Sie können die Vorschläge direkt übernehmen oder ganz nach Ihren Vorstellungen und den Interessen des Beschenkten anpassen.

Ein Tipp vorab, der Ihnen die Geschenkesuche erleichtern wird:

Besonders gut zuzuhören, was Ihnen Ihr Gegenüber erzählt und in einer Liste sammeln. Erwähnt er/sie vielleicht etwas ganz beiläufig, was er/sie gerne einmal ausprobieren würde? Das ist Ihre Chance! Sie wissen automatisch, dass das Geschenk auf Begeisterung stoßen wird. Außerdem wird sich der/die Beschenkte sicherlich geschmeichelt fühlen, dass Sie sich auch an die Kleinigkeiten aus Ihren Gesprächen und Interaktionen erinnern.

Geschenkideen für Menschen, die schon alles haben

  1. Jahreskarten/Abonnement
    Gibt es ein bestimmtes Thema, dass das Geburtstagskind besonders interessiert? Ist er/sie kulturbegeistert könnten Sie mit einer Jahreskarte fürs Museum oder Theater ins Schwarze treffen. Aber auch Abonnements von Zeitungen und Zeitschriften können die Beschenkten begeistern. Der Markt ist voll mit Lektüre zu allen möglichen Themen. Sie müssen nur ausfindig machen, welche wohl am besten zu ihm/ihr passt.

  2. Wellness und Me-Time
    Viele Menschen haben von Zeit zu Zeit eine stressige Phase in Ihrem Leben. Ich kenne es von mir selbst, dass ich dann häufig vergesse etwas nur für mich zu machen, etwas was mich in dem stressigen Alltag wieder ein wenig entspannen lässt. Ein aufmerksames Geschenk, wie ein Wellness Kit mit Entspannungsprodukten aus der Drogerie, ist dann die perfekte Überraschung für jemanden, der sich nichts wünscht: Ein Badesalz, ein wohlriechender Duschschaum, ein Massagehandschuh, eine hochwertige Kerze – in dem Geschenkkorb finden eine Menge Selfcare-Produkte Platz.

  3. Gemeinsame Zeit
    Viele Geschenkideen lassen sich gemeinsam umsetzen. Statt eines Gutscheins für das neue Café in der Innenstadt zu überreichen lädt man den/die Beschenkte*n bei einem gemeinsamen Besuch dorthin ein. Eine Massage im Studio, die ich zum Geburtstag geschenkt bekam, wurde so für meine Patentante und mich zum vierteljährlichen Ritual. Aber auch Open-Airs, Flohmärkte oder ein Sportevent können gemeinsam besucht werden. Sowieso muss ein schöner Ausflug nicht teuer sein. Es ist viel wert, dass man Zeit zusammen verbringt. Vielleicht haben Sie ja jetzt schon die zündende Idee?!

  4. Eine Original Zeitung vom Geburtstag
    Das hat Ihr*e Jubilar*in garantiert noch nie geschenkt bekommen, auch nicht eine*r, der/die vermeintlich schon alles hat: Ein echte alte Zeitung oder Elektrotechnische Zeitschrift  vom eigenen Geburtstag, egal ob 30 oder 90 Jahre alt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass mit diesem Geschenk niemand rechnet. Was hat die Menschen am Tag meiner eigenen Geburt beschäftigt? Welcher Promi war in aller Munde? Das will jede*r wissen! Allgemein haben Geschenke mit Bezug zum Geburtstag eine gewisse Gelingsicherheit. Hier finden Sie meine persönlichen Favoriten: Jahrgangsgeschenke. Eine spannende und authentische Zeitreise in das Geburtsjahr ist damit allemal gesichert!

  5. Gravierte Geschenke
    Statt dem 08/15-Geschenk etwas ganz persönliches kreieren? Das geht einfacher als Sie denken! Lassen Sie sich von der Auswahl in unserem Onlineshop inspirieren. Eine 2L-Flasche Bier aus der bekannten Schwarzwald Klosterbrauerei hat das Geburtstagskind sicherlich noch nie geschenkt bekommen. Und eine mit dem eigenen Namen darauf graviert schon gleich dreimal nicht. Ein Liebesschloss mit individueller Gravur besiegelt die Freundschaft und der Schutzengel-Schlüsselanhänger beschützt auf dem weiteren Lebensweg. Persönlicher kann ein materielles Geschenk kaum sein.

  6. Ein durchgeplanter Ausflugstag
    Eine geniale Überraschung und eine Erweiterung des „Gemeinsame-Zeit-Verschenken“ ist ein kompletter Ausflugstag, durchgeplant von morgens bis abends. Einem guten Freund schenkten wir im Freundeskreis einen solchen Tag: Er wurde morgens abgeholt, dann wurde lecker gefrühstückt und zu der Location gefahren. Das Ganze ist besonders spannend, wenn der/die Jubilar*in bis zum Ende nicht erfährt wohin es geht. Bei einem kleineren Budget könnte man beispielsweise eine Wanderung mit anschließendem Picknick im Grünen organisieren. Oder wie wäre es mit einer Bootstour (vorausgesetzt natürlich es befindet sich ein See oder Fluss in der Nähe). Sonst ist auch ein Städtetrip in eine nahgelegene Stadt eine tolle Möglichkeit etwas zusammen zu erleben. Abends kann man den Tag toll ausklingen lassen, im Lokal oder zuhause. Ein voller Erfolg! Ich bin mir sicher, dass dieser Tag unvergesslich sein wird.

  7. Etwas beibringen
    Sie haben eine Leidenschaft für etwas, sei es malen, Gitarre spielen, gärtnern oder etwas ganz anderes? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob Ihrem Freund/Ihrer Freundin dieses Hobby auch gefallen könnte? Sie sind der Profi und könnten ihm/ihr tatkräftig zur Seite stehen und regelmäßige Unterstützung verschenken.

  8. Koch-, Grillkurse und Verkostungen
    Ob begeisterte*r Koch/Köchin oder ein*e Genießer*in von gutem Essen: Ein Gutschein für einen Kochkurs jeglicher Art bereitet eine Menge Spaß. Vom Profi angeleitet bereitet man gemeinschaftlich ein leckeres Menü und lernt dabei neue Kniffe in der Küche. Auch das Angebot an Onlineveranstaltung für Kochen, Grillen und Tastings ist in der letzten Zeit gewachsen. So kann die ganze Familie gemeinschaftlich egal von welchem Standort aus am Kochkurs, der Weinprobe oder dem Gin-Tasting teilnehmen.

  9. Selbstgemachtes
    Sei es ein leckerer Dip, eine selbstgemachte Brotbackmischung, ein Strauß Blumen aus dem eigenen Garten, ein selbstgeschriebenes Gedicht, ein umgeschriebener Song, den Sie auf der Feier mit Musikbegleitung vortragen – die Möglichkeiten etwas selbst kreiertes zu verschenken sind grenzenlos und kommen immer von Herzen.

Nun hoffe ich sehr, dass Sie hier ein paar Inspirationen gefunden haben, was Sie der Person schenken, die schon alles hat und wünsche Ihnen ganz viel Freude beim Überreichen!

Viele Grüße
Vicky von Historia

Das könnte Sie auch interessieren:

Lange Tradition: der Ursprung des Schenkens

Lange Tradition: der Ursprung des Schenkens

Tipps für eine gelungene Rede zum Geburtstag & Hochzeitstag

Tipps für eine gelungene Rede zum Geburtstag & Hochzeitstag

Finden Sie Ihre persönliche Zeitung, Wein oder andere Geschenke für das ausgewählte Datum:

* inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten

1Gilt für Lieferung nach Deutschland bei Standardversand. Bei Expressversand gilt eine Lieferzeit von 1 Werktag nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins sind  hier zu finden.