×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wein aus dem Jahr 1963

Wein aus dem Jahr 1963

Der Jahrgangswein 1963 als außergewöhnliche Geschenkidee

Woran denken Sie, wenn sie 1963 hören? Für viele ist es ein Jahr wie jedes anderes. Für Sie verkörpert dieser Jahreszahl eine ganz besondere Bedeutung. Vielleicht ist es das Jahr, in dem ein unersetzbarer Freund das Licht der Welt erblickte. Oder das Jahr, in dem Ihr Vater Ihre Mutter heiratete. Überraschen Sie einer Ihrer Nächsten mit einem Geschenk , das original aus diesem Jahr stammt. Zum Beispiel mit dem Jahrgangswein 1963, einem edlen Tropfen mit historischen Zügen. Dieser Wein von 1963 ruft Erinnerungen wach und lässt Ihren Beschenkten ins Schwelgen kommen. Als Geschenk der Extraklasse wartet der Jahrgangswein 1963 nur darauf, sich auf den Weg zu Ihnen zu machen.

Jetzt Wunschdatum auswählen

Das Weinjahr 1963 im Überblick

Ein außergewöhnliches Geschenk wie der Jahrgangswein 1963 kaufen Sie nicht jeden Tag. Gerade deshalb ist es sinnvoll, sich ein wenig über den Verlauf des Weinjahres zu informieren. Wie waren die Wetterbedingungen? Welche Weine von 1963 überzeugten die Kritiker?

Der Weinjahrgang 1963 knüpfte insgesamt gesehen leider nicht an die Erfolge der Vorgängerjahre an. Selbstverständlich gibt es feine Unterschiede zwischen den Weinregionen und Ländern. Wenn Ihr Beschenkter eine Schwäche für Bordeaux mitbringt, müssen wir eine schlechte Nachricht übermitteln. Das Jahr hat einen unterirdischen Ruf unter Sammlern . Angesichts des verregneten Sommers war es beinahe unmöglich, gelungene Weine herzustellen. Die Trauben verfaulten durch das nasse Klima an den Rebstöcken. In fast ganz Frankreich sah die Situation ähnlich aus. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine unserer Alternativen umzusteigen. Der Jahrgangs-Rivesalte und der Jahrgangs-Cognac von 1963 sind ein würdiger Ersatz und bringen Frankreich-Fans sicher zum Schwärmen. Italien und Portugal erwiesen sich ebenfalls als schwierig, ein paar gute Tropfen haben wir dennoch für unseren Weinkeller auftreiben können.

In fast ganz Europa und speziell in Deutschland gab es 1963 einen der längsten Winter aller Zeiten. Auf den kalten Jahresstart folgte in unserer Heimat ein ähnlich nasser Sommer wie in Frankreich. Ein sonnenreicher Herbst eilte den Winzern in Deutschland jedoch zu Hilfe. Trotz schlechter Ausgangslage entstanden bei uns einfache, aber genussvolle Weine mit guter Qualität. Als letzter Tipp legen wir Ihnen den Jahrgangs-Portwein 1963 ans Herz.

Das Jahr 1963 bewegt die Welt

Das Jahr 1963 war ein prägendes Jahr für Sie oder Ihren Beschenkten. In diesem Jahr hat sich ein tolles, persönliches Schicksal ereignet. Tatsächlich ist 1963 ein Jahr, in dem sich auf der ganzen Welt bewegende Ereignisse abspielten. Die Menschheit vernahm in diesem Jahr zwei außergewöhnliche Reden. Mit den Worten „Ich bin ein Berliner“ beendet der amerikanische Präsident John F. Kennedy seine berühmte Ansprache in West-Berlin. Im November des Jahres kommt er bei einem Attentat ums Leben. „I have a dream“ beteuert Martin Luther King in seiner Rede gegen Rassendiskriminierung im August 1963. Er agierte als Leitfigur der Proteste gegen die Ungleichbehandlung der schwarzen und weißen Bevölkerung.

In Deutschland geht die Ära Adenauer zu Ende. Der erste Bundeskanzler der BRD tritt zurück und überreicht das Zepter nach den Wahlen an Ludwig Erhard. In Lengede ereignet sich ein Unglück, auf das bald ein Wunder folgen sollte. Bei einem Grubenunglück werden mehrere Bergleute verschüttet. Zwei Wochen später können elf verloren geglaubte Kumpel gerettet werden.

Was auf die Ohren gab es 1963 durch die Erfindung des Kassettenrecorders. Ebenfalls ganz neu im Jahr 1963: Die Mainzelmännchen im Öffentlich-Rechtlichen, der Film „Die Vögel“ von Alfred Hitchcock und der Silvester-Sketch „Dinner for One“. Ihr Jahrgangswein 1963 wurde in einem abenteuerlichen Jahr abgefüllt!

Der Jahrgangswein 1963 – mit Gravur statt Geburtstagskarte

Seien Sie sicher: Sie treffen mit dem Jahrgangswein 1963 eine gute Wahl. Übrigens: Die Karte zum Wein von 1963 können Sie sich sparen. Greifen Sie stattdessen doch auf unsere Personalisierungs-Service zurück. Gegen einen kleinen Aufpreis gravieren wir Ihre individuelle Widmung ein. Sei es der Name des Beschenkten oder ein paar persönliche Worte. Keine Sorge, die Versandzeit des Jahrgangsweins 1963 verlängert sich dadurch nicht. Alle Weichen für Ihr persönliches Geschenk sind gestellt, Sie müssen nur noch zugreifen.

Folgende Weine aus dem Jahrzehnt 1960-1969 sind im Historia Shop verfügbar: Wein 1960Wein 1961Wein 1962Wein 1963Wein 1964, Wein 1965Wein 1966Wein 1967Wein 1968Wein 1969

Geschenke-Finder

Nach oben